Angebote zu "Verschiedene" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Wiggle Nutrition Hydration Brausetabletten (ver...
9,07 € *
ggf. zzgl. Versand

◌Lösen Sie eine Tablette in 500 ml Wasser auf und Sie erhalten einen kalorienarmen Elektrolyte-Drink, der Sie dabei unterstützt, sowohl vor als auch während dem Training einen ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt beizubehalten. Die Wiggle Hydration Brausetabletten liefern wichtige Elektrolyte, die Sie während des Trainings und Schwitzens verlieren. Pro Tablette erhalten Sie weniger als 7 Kalorien. Eine Packung Brausetabletten (20 Stück) reichen für 10 l Flüssigkeit. Sportlernahrungsprodukte von Wiggle schmecken besonders gut und sind leicht zu konsumieren. Sie bieten Ihnen genau die Nahrung, die Sie vor, während und nach dem Training benötigen. Verwenden Sie die Wiggle Hydration Brausetabletten, um eine optimale Flüssigkeitszufuhr für Ihren aktiven Lebensstil zu gewährleisten. Ob für einen aktiven Lebensstil, eine neue persönliche Bestleistung oder einen Sieg im Elite-Rennsport - mit den Wiggle Hydration Brausetabletten können Sie vor und während des Trainings den Flüssigkeitspegel aufrechterhalten, die Körpertemperatur regulieren und den durch Schweiß verloren gegangenen Wasser- und Elektrolytverlust ersetzen. Wiggle Nutrition Brausetabletten schmecken leicht und erfrischend fruchtig und sind natürlich auch mit anderen Produkten aus der Sportlernahrungsreihe von Wiggle kombinierbar. Durch den ausgewogenen Zusatz an Elektrolyten sorgen die Brausetabletten für eine bessere Kohlenhydrataufnahme im Körper und somit auch für einen geringen Blutzuckerspiegel. Ein unausgeglichener Elektrolythaushalt und Dehydrierung stehen in direktem Zusammenhang mit Krämpfen im Körper. Durch die Aufnahme von Elektrolyten und Flüssigkeit vor und während des Trainings können Sie somit für ein optimales Gleichgewicht sorgen und sich vor Muskelkrämpfen durch Workout und Training schützen. Die Wiggle Nutrition Brausetabletten schmecken gut, sind magenfreundlich und zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis erhältlich. Verzehrhinweis: Lösen Sie eine Tablette in 500 ml kaltem Wasser auf. Warten Sie bis die Tablette sich komplett auf gelöst hat und schütteln Sie das Getränk anschließend gut durch. Zu konsumieren als Teil einer gesunden und ausgewogenen Ernährung und gemäß Anweisung.

Anbieter: Wiggle DACH
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Lösferron Brausetabletten 50 Brausetabletten
10,91 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 02750001 Lösferron Brausetabletten 50 Brausetabletten Wirkstoff : Eisen(II)-D-gluconat-2-Wasser Anwendungsgebiete: Es gibt verschiedene Ursachen einer Blutarmut. Ob das Arzneimittel gegen die vorliegende Form der Blutarmut wirksam ist, kann nur der Arzt entscheiden. - Eisenmangel - Eisenmangel, zur Vorbeugung, z.B. in Schwangerschaft und Stillzeit - Eisenmangelanämie (Blutarmut durch Eisenmangel) Zusammensetzung bezogen auf 1 Tablette Eisen(II)-D-gluconat-2-Wasser,Eisen(II)-Ion,Citr onensäure, wasserfreie,Ascorbinsäure,Weinsäure,Natriumhydrogencarbonat,Natron,Natrium bicarbonat,Natriumcarbonat,Natrium cyclamat,Saccharin natrium,Natrium-Ion,Apfelsinen-Aroma,Vanillin

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Lösferron Brausetabletten 100 Brausetabletten
21,69 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 04660414 Lösferron Brausetabletten 100 Brausetabletten Wirkstoff : Eisen(II)-D-gluconat-2-Wasser Anwendungsgebiete: Es gibt verschiedene Ursachen einer Blutarmut. Ob das Arzneimittel gegen die vorliegende Form der Blutarmut wirksam ist, kann nur der Arzt entscheiden. - Eisenmangel - Eisenmangel, zur Vorbeugung, z.B. in Schwangerschaft und Stillzeit - Eisenmangelanämie (Blutarmut durch Eisenmangel) Zusammensetzung bezogen auf 1 Tablette Eisen(II)-D-gluconat-2-Wasser,Eisen(II)-Ion,Citr onensäure, wasserfreie,Ascorbinsäure,Weinsäure,Natriumhydrogencarbonat,Natron,Natrium bicarbonat,Natriumcarbonat,Natrium cyclamat,Saccharin natrium,Natrium-Ion,Apfelsinen-Aroma,Vanillin

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Lösferron Brausetabletten 20 Brausetabletten
4,80 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 02749995 Lösferron Brausetabletten 20 Brausetabletten Wirkstoff : Eisen(II)-D-gluconat-2-Wasser Anwendungsgebiete: Es gibt verschiedene Ursachen einer Blutarmut. Ob das Arzneimittel gegen die vorliegende Form der Blutarmut wirksam ist, kann nur der Arzt entscheiden. - Eisenmangel - Eisenmangel, zur Vorbeugung, z.B. in Schwangerschaft und Stillzeit - Eisenmangelanämie (Blutarmut durch Eisenmangel) Zusammensetzung bezogen auf 1 Tablette Eisen(II)-D-gluconat-2-Wasser,Eisen(II)-Ion,Citr onensäure, wasserfreie,Ascorbinsäure,Weinsäure,Natriumhydrogencarbonat,Natron,Natrium bicarbonat,Natriumcarbonat,Natrium cyclamat,Saccharin natrium,Natrium-Ion,Apfelsinen-Aroma,Vanillin

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Aspirin Migräne 12 Brausetabletten
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 00958281 Aspirin Migräne 12 Brausetabletten Anwendungsgebiete: Akute Behandlung der Kopfschmerzphase von Migräneanfällen mit und ohne Aura. Zusammensetzung: Pro Brausetablette: Wirkstoff: 500 mg Acetylsalicylsäure Hilfsstoffe: Citronensäure (wasserfrei), Natriumcarbonat, Natriumhydrogencarbonat, Natriumdihydrogencitrat Verzehr- und Anwendungsempfehlung: Erwachsene: 1000 mg Acetylsalicylsäure (2 Brausetabletten) bis zu 3mal täglich (im Abstand von 4-8 Stunden). Die Einnahme beider Brausetabletten erfolgt aufgelöst in etwas Flüssigkeit und nicht auf nüchternen Magen. Das Arzneimittel soll längere Zeit oder in höheren Dosen nicht ohne Befragen des Arztes angewendet werden. Hinweise: Bei dauerhafter Einnahme von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die zu erneuter Einnahme und damit wiederum zum Unterhalten der Kopfschmerzen führen können. Die gewohnheitsmässige Einnahme von Schmerzmitteln kann zur dauerhaften Nierenschädigung mit dem Risiko eines Nierenversagens (Analgetika-Nephropathie) führen. Dieses Risiko ist besonders gross, wenn Sie mehrere verschiedene Schmerzmittel kombiniert einnehmen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit den Arzt befragen. Quelle: Bayer 2010,PZNNR: 0958281

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Aspirin Migräne 24 Brausetabletten
9,85 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 00958298 Aspirin Migräne 24 Brausetabletten Anwendungsgebiete Akute Behandlung der Kopfschmerzphase von Migräneanfällen mit und ohne Aura. Dosierung Erwachsene: 1000 mg Acetylsalicylsäure (2 Brausetabletten) bis zu 3mal täglich (im Abstand von 4-8 Stunden). Die Einnahme beider Brausetabletten erfolgt aufgelöst in etwas Flüssigkeit und nicht auf nüchternen Magen. Das Arzneimittel soll längere Zeit oder in höheren Dosen nicht ohne Befragen des Arztes angewendet werden. Hinweise: Bei dauerhafter Einnahme von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die zu erneuter Einnahme und damit wiederum zum Unterhalten der Kopfschmerzen führen können. Die gewohnheitsmässige Einnahme von Schmerzmitteln kann zur dauerhaften Nierenschädigung mit dem Risiko eines Nierenversagens (Analgetika-Nephropathie) führen. Dieses Risiko ist besonders gross, wenn Sie mehrere verschiedene Schmerzmittel kombiniert einnehmen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Arzt zu befragen. Zusammensetzung 1 Tabl. enth.: Acetylsalicylsäure 500 mg, Natriumcarbonat (HST), Natriumhydrogencarbonat (HST), Natrium dihydrogencitrat (HST), Citronensäure, wasserfreie (HST) Quelle: Bayer

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Osteoplus Brausetabletten 120 St
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Osteoplus als Begleittherapie Osteoplus-Brausetabletten sind rezeptfrei in Apotheken zur Unterstützung einer Osteoporose-Behandlung erhältlich. Sie enthalten Calcium und Vitamin D3. Osteoporose ist eine Stoffwechselerkrankung, bei der die Knochenmasse allmählich abgebaut wird, die Knochen porös werden, an Stabilität verlieren und dazu neigen, leichter zu brechen. Menschliche Knochen befinden sich in einem ständigen Auf- und Abbauprozess. Damit dieser im Gleichgewicht bleibt, braucht der Körper wichtige Nährstoffe. Eine maßgebliche Rolle beim Stoffwechsel der Knochen spielen Vitamin D3 und Calcium. Die Zuführung dieser Stoffe mittels Osteoplus kann unterstützend wirken. Nährstoffe für die Knochen Man geht davon aus, dass Osteoporose durch eine genetische Veranlagung und durch einen Mangel an Calcium und Vitamin D entsteht. Meist wird die Krankheit durch hormonelle Veränderungen im Körper ausgelöst, wie beispielsweise in den Wechseljahren. Sie ist nicht heilbar, jedoch kann man das Fortschreiten verlangsamen. Mit Osteoplus führt man den Knochen Calcium zu, damit die Knochendichte wieder erhöht wird. Vitamin D3 ist an der Aufnahme des Calciums beteiligt, indem es dafür sorgt, dass es von der Darmschleimhaut aufgenommen werden kann. Wenn ein Mangel an Vitamin D3 vorliegt, kann auch von außen zugeführtes Calcium vom Körper nicht genutzt werden. Anwendung von Osteoplus-Brausetabletten Osteoplus ist nur für Erwachsene geeignet. Es gibt verschiedene körperliche Gründe, wie Niereninsuffizienz, Schwangerschaft oder Nierensteine, die eine Einnahme der Arznei verbieten. Genaueres ist dem Beipackzettel zu entnehmen. Vor der Einnahme werden die Brausetabletten in einem Glas Wasser aufgelöst. Die empfohlene Tagesdosis beträgt eine Tablette. Zur Dauer der Einnahme ist ein Arzt zu befragen. Es ist zu beachten, dass eine zu hohe Zufuhr sowohl von Calcium als auch von Vitamin D3 dem Körper schaden kann. Toxische Reaktionen können hervorgerufen werden. Daher ist die Einnahme von Osteoplus immer mit einem Arzt abzustimmen. - rezeptfrei - von Recordati Pharma GmbH - Brausetabletten - 120 St

Anbieter: DocMorris
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Osteoplus Brausetabletten 20 St
9,33 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Osteoplus als Begleittherapie Osteoplus-Brausetabletten sind rezeptfrei in Apotheken zur Unterstützung einer Osteoporose-Behandlung erhältlich. Sie enthalten Calcium und Vitamin D3. Osteoporose ist eine Stoffwechselerkrankung, bei der die Knochenmasse allmählich abgebaut wird, die Knochen porös werden, an Stabilität verlieren und dazu neigen, leichter zu brechen. Menschliche Knochen befinden sich in einem ständigen Auf- und Abbauprozess. Damit dieser im Gleichgewicht bleibt, braucht der Körper wichtige Nährstoffe. Eine maßgebliche Rolle beim Stoffwechsel der Knochen spielen Vitamin D3 und Calcium. Die Zuführung dieser Stoffe mittels Osteoplus kann unterstützend wirken. Nährstoffe für die Knochen Man geht davon aus, dass Osteoporose durch eine genetische Veranlagung und durch einen Mangel an Calcium und Vitamin D entsteht. Meist wird die Krankheit durch hormonelle Veränderungen im Körper ausgelöst, wie beispielsweise in den Wechseljahren. Sie ist nicht heilbar, jedoch kann man das Fortschreiten verlangsamen. Mit Osteoplus führt man den Knochen Calcium zu, damit die Knochendichte wieder erhöht wird. Vitamin D3 ist an der Aufnahme des Calciums beteiligt, indem es dafür sorgt, dass es von der Darmschleimhaut aufgenommen werden kann. Wenn ein Mangel an Vitamin D3 vorliegt, kann auch von außen zugeführtes Calcium vom Körper nicht genutzt werden. Anwendung von Osteoplus-Brausetabletten Osteoplus ist nur für Erwachsene geeignet. Es gibt verschiedene körperliche Gründe, wie Niereninsuffizienz, Schwangerschaft oder Nierensteine, die eine Einnahme der Arznei verbieten. Genaueres ist dem Beipackzettel zu entnehmen. Vor der Einnahme werden die Brausetabletten in einem Glas Wasser aufgelöst. Die empfohlene Tagesdosis beträgt eine Tablette. Zur Dauer der Einnahme ist ein Arzt zu befragen. Es ist zu beachten, dass eine zu hohe Zufuhr sowohl von Calcium als auch von Vitamin D3 dem Körper schaden kann. Toxische Reaktionen können hervorgerufen werden. Daher ist die Einnahme von Osteoplus immer mit einem Arzt abzustimmen. - rezeptfrei - von Recordati Pharma GmbH - Brausetabletten - 20 St

Anbieter: DocMorris
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Aspirin Migräne
6,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Aspirin Migräne (Packungsgröße: 12 stk)Aspirin Migräne (Packungsgröße: 12 stk) werden angewendet, um akute Migränekopfschmerzen mit und ohne Aura zu lindern. Aspirin Migräne (Packungsgröße: 12 stk) wirken schnell und zuverlässig und sind dabei sehr gut verträglich. Auch unangenehme Begleitsymptome wie Übelkeit, Licht- und Lärmempfindlichkeit können durch die Einnahme von Aspirin Migräne (Packungsgröße: 12 stk) deutlich gebessert werden. Die praktischen Aspirin Migräne (Packungsgröße: 12 stk) sind die sprudelnd schnelle Lösung gegen Migräne.Wirkungsweise von Aspirin Migräne (Packungsgröße: 12 stk)Der in Aspirin Migräne (Packungsgröße: 12 stk) enthaltene Wirkstoff Acetylsalicylsäure wirkt entzündungshemmend, fiebersenkend sowie schmerzstillend. Acetylsalicylsäure hemmt die Bildung von Prostaglandinen, welche wesentlich an der Entstehung von Schmerzen und Fieber beteiligt sind. Das in Aspirin Migräne (Packungsgröße: 12 stk) enthaltene Puffersystem sorgt für eine schnelle Auflösung und eine rasche Aufnahme der Wirkstoffe in den Körper.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten500 mg AcetylsalicylsäureCitronensäure, wasserfrei Hilfstoff (+)Natrium carbonat Hilfstoff (+)Natrium dihydrogencitrat Hilfstoff (+)Natrium hydrogencarbonat Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werdenwenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Acetylsalicylsäure, andere Salicylate oder einen der sonstigen Bestandteile sindwenn Sie in der Vergangenheit auf bestimmte Arzneimittel gegen Schmerzen, Fieber oder Entzündungen (Salicylate oder andere nichtsteroidale Entzündungshemmer) mit Asthmaanfällen oder in anderer Weise überempfindlich reagiert habenbei akuten Magen- und Darmgeschwürenbei krankhaft erhöhter Blutungsneigungbei Leber- und Nierenversagenbei schwerer, nicht durch Medikamente eingestellter Herzmuskelschwäche (Herzinsuffizienz)wenn Sie gleichzeitig 15 mg oder mehr Methotrexat pro Woche einnehmenin den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft.DosierungSoweit nicht anders verordnet, lösen Erwachsene bei Eintreten des Migränekopfschmerzes 2 Aspirin Migräne (Packungsgröße: 12 stk) in einem großen Glas Wasser auf. Zwischen 2 Einnahmen sollten 4-8 Stunden liegen. Die maximale Tagesdosis von 6 Brausetabletten sollte nicht überschritten werden. Nehmen Sie Aspirin Migräne (Packungsgröße: 12 stk) nicht auf nüchternen Magen ein. EinnahmeLösen Sie die beiden Brausetabletten in einem Glas Wasser auf und trinken Sie den gesamten Inhalt des Glases.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlichbei Überempfindlichkeit gegen andere Schmerzmittel (Analgetika) / Entzündungshemmer (Antiphlogistika) / bestimmte Arzneimittel gegen Rheuma (Antirheumatika) oder andere Allergie auslösende Stoffebei Bestehen von Allergien (z. B. mit Hautreaktionen, Juckreiz, Nesselfieber), Asthma, Heuschnupfen, Nasenschleimhautschwellungen (Nasenpolypen) oder chronischen Atemwegserkrankungenbei gleichzeitiger Behandlung mit blutgerinnungshemmenden Arzneimittelnbei Magen- oder Darmgeschwüren oder Magen-Darmblutungen in der Vorgeschichtebei eingeschränkter Leber- und Nierenfunktionvor Operationen (auch bei kleineren Eingriffen wie z. B. Ziehen eines Zahnes) es kann zur verstärkten Blutungsneigung kommen. Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Zahnarzt, wenn Sie das Arzneimittel eingenommen haben.Worauf müssen Sie noch achten?Bei dauerhafter Einnahme von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die zu erneuter Einnahme führen und damit wiederum eine Fortdauer der Kopfschmerzen bewirken können.Die gewohnheitsmäßige Einnahme von Schmerzmitteln kann zur dauerhaften Nierenschädigung mit dem Risiko eines Nierenversagens (Analgetika-Nephropathie) führen. Dieses Risiko ist besonders groß, wenn Sie mehrere verschiedene Schmerzmittel kombiniert einnehmen.Acetylsalicylsäure vermindert in niedriger Dosierung die Harnsäureausscheidung. Bei entsprechend gefährdeten Patienten kann dies unter Umständen einen Gichtanfall auslösen.Kinder und JugendlicheGeben Sie das Arzneimittel Kindern nur nach Rücksprache mit dem Arzt, da bisher keine ausreichenden Erfahrungen für eine allgemeine Empfehlung für diese Altersgruppe vorliegen.Das Präparat soll bei Kindern und Jugendlichen mit fieberhaften Erkrankungen nur auf ärztliche Anweisung und nur dann angewendet werden, wenn andere Maßnahmen nicht wirken. Sollte es bei diesen Erkrankungen zu lang anhaltendem Erbrechen kommen, so kann dies ein Zeichen des Reye-Syndroms, einer sehr seltenen, aber lebensbedrohlichen Krankheit sein, die unbedingt sofortiger ärztlicher Behandlung bedarf. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftSchwangerschaft und StillzeitFragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Im ersten und zweiten Schwangerschaftsdrittel sollten Sie das Arzneimittel nicht einnehmen. Wenden Sie sich daher unbedingt vor einer Einnahme des Arzneimittels an Ihren Arzt.In den letzten drei Monaten der Schwangerschaft dürfen Sie Acetylsalicylsäure, den Wirkstoff des Arzneimittels, wegen eines erhöhten Risikos von Komplikationen für Mutter und Kind vor und während der Geburt, nicht einnehmen.Dieses Arzneimittel gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln (nichtsteroidale Entzündungshemmer), die die Fruchtbarkeit von Frauen beeinträchtigen können. Dieser Effekt ist nach Absetzen des Medikamentes umkehrbar (reversibel).Der Wirkstoff Acetylsalicylsäure und seine Abbauprodukte gehen in geringen Mengen in die Muttermilch über. Da nachteilige Folgen für den Säugling bisher nicht bekannt geworden sind, ist bei gelegentlicher Anwendung der empfohlenen Dosis eine Unterbrechung des Stillens nicht erforderlich. Bei längerer Anwendung bzw. Einnahme hoher Dosen sollten Sie jedoch abstillen.HinweiseLanganhaltendes Erbrechen sowie Schwindel und Ohrklingen könnten Anzeichen einer Überdosierung sein. In diesem Fall ist sofort ein Arzt zu benachrichtigen.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!Aspirin Migräne (Packungsgröße: 12 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot