Angebote zu "Kalinor" (15 Treffer)

Kalinor Brausetabletten Brausetabletten 2x15 Stück
Aktuell
12,99 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Mit dem Wirkstoff Kalium Bei kaliumbedingten Störungen der Nerven- und Muskeltätigkeit oder Herzrhythmusstörungen. Bei Nierensteinen. Enthält Lactose, Saccharose, Glucose-Lösung, Macrogol 6000, Saccharin, wasserfreie Citronensäure und Zitronen-Aroma. Anwendungsgebiete: - Behandlung eines stark verminderten Kaliumgehaltes im Blut (Hypokaliämie) - Vorbeugung eines verminderten Kaliumgehaltes im Blut (Hypokaliämie) bei Ketoazidose - Neuromuskulären Störungen durch verminderten Kaliumgehalt im Blut (Hypokaliämie) - Herzrhythmusstörungen durch verminderten Kaliumgehalt im Blut (Hypokaliämie) - Kaliummangel (Hypokaliämie) bei gleichzeitiger Digitalistherapie - Nierensteine

Anbieter: medpex
Stand: 14.10.2019
Zum Angebot
Kalinor Brausetabletten
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand
(0,43 € / je St.)
Anbieter: Doc Morris
Stand: 12.10.2019
Zum Angebot
Kalinor Brausetabletten Brausetabletten 90 Stück
Topseller
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Wirkstoff Kalium Bei kaliumbedingten Störungen der Nerven- und Muskeltätigkeit oder Herzrhythmusstörungen. Bei Nierensteinen. Enthält Lactose, Saccharose, Glucose-Lösung, Macrogol 6000, Saccharin, wasserfreie Citronensäure und Zitronen-Aroma. Anwendungsgebiete: - Behandlung eines stark verminderten Kaliumgehaltes im Blut (Hypokaliämie) - Vorbeugung eines verminderten Kaliumgehaltes im Blut (Hypokaliämie) bei Ketoazidose - Neuromuskulären Störungen durch verminderten Kaliumgehalt im Blut (Hypokaliämie) - Herzrhythmusstörungen durch verminderten Kaliumgehalt im Blut (Hypokaliämie) - Kaliummangel (Hypokaliämie) bei gleichzeitiger Digitalistherapie - Nierensteine

Anbieter: medpex
Stand: 14.10.2019
Zum Angebot
Kalinor Brausetabletten
6,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand
(0,47 € / je St.)
Anbieter: Doc Morris
Stand: 12.10.2019
Zum Angebot
Kalinor Brausetabletten Brausetabletten 15 Stück
Empfehlung
5,94 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Mit dem Wirkstoff Kalium Bei kaliumbedingten Störungen der Nerven- und Muskeltätigkeit oder Herzrhythmusstörungen. Bei Nierensteinen. Enthält Lactose, Saccharose, Glucose-Lösung, Macrogol 6000, Saccharin, wasserfreie Citronensäure und Zitronen-Aroma. Anwendungsgebiete: - Behandlung eines stark verminderten Kaliumgehaltes im Blut (Hypokaliämie) - Vorbeugung eines verminderten Kaliumgehaltes im Blut (Hypokaliämie) bei Ketoazidose - Neuromuskulären Störungen durch verminderten Kaliumgehalt im Blut (Hypokaliämie) - Herzrhythmusstörungen durch verminderten Kaliumgehalt im Blut (Hypokaliämie) - Kaliummangel (Hypokaliämie) bei gleichzeitiger Digitalistherapie - Nierensteine

Anbieter: medpex
Stand: 14.10.2019
Zum Angebot
Kalinor Brausetabletten
36,85 € *
ggf. zzgl. Versand
(0,41 € / je St.)
Anbieter: Doc Morris
Stand: 01.10.2019
Zum Angebot
Kalinor Brausetabletten, 90St
40,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Kalinor Brausetabletten, 90StDESMA GmbHPZN:07515598Zum Ersatz von Kalium bei zu niedriger Kaliumkonzentration im Blut oder zur Vermeidung einer Erniedrigung der Kaliumkonzentration im Blut. Kalinor kann zur Verhütung einer Bildung von Nierensteinen b

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 12.10.2019
Zum Angebot
Kalinor Brausetabletten, 90 St
45,59 €
Sale
39,59 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Anwendungsgebiete: Zum Ersatz von Kalium (Kaliumsubstitution) bei ausgeprägter Erniedrigung der Blut-Kalium-Konzentration (Hypokkaliamie kaliummangelbedingten Störungen Nerven- und Muskeltätigkeit (hypokaliämischen neuromuskulären Störungen) oder Herzrhythmusstörungen, Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie) bei gleichzeitiger Behandlung mit Digitalis-haltigen Herzmitteln. Zur Vermeidung einer Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie) bei Übersäuerung des Blutes durch Ketonkörper (Ketoazidose), z.B. bei der Zuckerkrankheit. Zur Verhütung einerr neuerlichen Bildung von Nierensteinen bei Kalziumsteinen (z. B. bei Unfähigkeit der Nierenkanälchen, ausreichende Mengen Wasserstoff-Ionen auszuschneiden, d. h. bei renaler tubulärer), zu geringer Citrat-Ausscheidung (Hypocitraturie Harnsäuresteinen. Dosierung und Anwendungshinweise: Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnren Ihr Arzt Kalionor-Brausetabletten nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Kalinor-Brausetabletten sonst nicht richtig wirken können.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 03.09.2019
Zum Angebot
Kalinor Brausetabletten, 15 St
8,69 €
Reduziert
6,47 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Anwendungsgebiete: Zum Ersatz von Kalium (Kaliumsubstitution) bei ausgeprägter Erniedrigung der Blut-Kalium-Konzentration (Hypokkaliamie kaliummangelbedingten Störungen Nerven- und Muskeltätigkeit (hypokaliämischen neuromuskulären Störungen) oder Herzrhythmusstörungen, Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie) bei gleichzeitiger Behandlung mit Digitalis-haltigen Herzmitteln. Zur Vermeidung einer Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie) bei Übersäuerung des Blutes durch Ketonkörper (Ketoazidose), z.B. bei der Zuckerkrankheit. Zur Verhütung einerr neuerlichen Bildung von Nierensteinen bei Kalziumsteinen (z. B. bei Unfähigkeit der Nierenkanälchen, ausreichende Mengen Wasserstoff-Ionen auszuschneiden, d. h. bei renaler tubulärer), zu geringer Citrat-Ausscheidung (Hypocitraturie Harnsäuresteinen. Dosierung und Anwendungshinweise: Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnren Ihr Arzt Kalionor-Brausetabletten nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Kalinor-Brausetabletten sonst nicht richtig wirken können.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 03.09.2019
Zum Angebot
Kalinor Brausetabletten, 15 St - 01566347
6,47 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Anwendungsgebiete: Zum Ersatz von Kalium (Kaliumsubstitution) bei ausgeprägter Erniedrigung der Blut-Kalium-Konzentration (Hypokkaliamie kaliummangelbedingten Störungen Nerven- und Muskeltätigkeit (hypokaliämischen neuromuskulären Störungen) oder Herzrhythmusstörungen, Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie) bei gleichzeitiger Behandlung mit Digitalis-haltigen Herzmitteln. Zur Vermeidung einer Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie) bei Übersäuerung des Blutes durch Ketonkörper (Ketoazidose), z.B. bei der Zuckerkrankheit. Zur Verhütung einerr neuerlichen Bildung von Nierensteinen bei Kalziumsteinen (z. B. bei Unfähigkeit der Nierenkanälchen, ausreichende Mengen Wasserstoff-Ionen auszuschneiden, d. h. bei renaler tubulärer), zu geringer Citrat-Ausscheidung (Hypocitraturie Harnsäuresteinen. Dosierung und Anwendungshinweise: Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnren Ihr Arzt Kalionor-Brausetabletten nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Kalinor-Brausetabletten sonst nicht richtig wirken können.

Anbieter: discount24
Stand: 26.07.2019
Zum Angebot
Kalinor Brausetabletten, 90 St - 07515598
39,59 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Anwendungsgebiete: Zum Ersatz von Kalium (Kaliumsubstitution) bei ausgeprägter Erniedrigung der Blut-Kalium-Konzentration (Hypokkaliamie kaliummangelbedingten Störungen Nerven- und Muskeltätigkeit (hypokaliämischen neuromuskulären Störungen) oder Herzrhythmusstörungen, Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie) bei gleichzeitiger Behandlung mit Digitalis-haltigen Herzmitteln. Zur Vermeidung einer Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie) bei Übersäuerung des Blutes durch Ketonkörper (Ketoazidose), z.B. bei der Zuckerkrankheit. Zur Verhütung einerr neuerlichen Bildung von Nierensteinen bei Kalziumsteinen (z. B. bei Unfähigkeit der Nierenkanälchen, ausreichende Mengen Wasserstoff-Ionen auszuschneiden, d. h. bei renaler tubulärer), zu geringer Citrat-Ausscheidung (Hypocitraturie Harnsäuresteinen. Dosierung und Anwendungshinweise: Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnren Ihr Arzt Kalionor-Brausetabletten nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Kalinor-Brausetabletten sonst nicht richtig wirken können.

Anbieter: discount24
Stand: 26.07.2019
Zum Angebot
Kalinor Brausetabletten, 2X15 St
16,51 €
Reduziert
11,88 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Anwendungsgebiet: Zum Ersatz von Kalium (Kaliumsubstitution) bei ausgeprägter Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie insbesondere bei gleichzeitig bestehender stoffwechselbedingter Übersäuerung des Blutes (metabolische Azidose) kaliummangelbedingten Störungen der Nerven- und Muskeltätigkeit (hypokaliämischen neuromuskulären Störungen) oder Herzrhythmusstörungen Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie) bei gleichzeitiger Behandlung mit Digitalis-haltigen Herzmitteln. Zur Vermeidung einer Erniedrigung der Blut-Kaliumkonzentration (Hypokaliämie) bei Übersäuerung des Blutes durch Ketonkörper (Ketoazidose), z. B. bei der Zuckerkrankheit. Zur Verhütung einer neuerlichen Bildung von Nierensteinen (Nierenstein-Metaphylaxe) bei Kalziumsteinen (z. B. bei Unfähigkeit der Nierenkanälchen, ausreichend Wasserstoff-Ionen auszuscheiden, d. h. bei renaler tubulärer Azidose) zu geringer Citrat-Ausscheidung (Hypocitraturie Harnsäuresteinen.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 03.09.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe