Angebote zu "Husten" (95 Treffer)

Kategorien

Shops

Prospan Husten Brausetabletten, 20 St
Bestseller
7,18 € *
zzgl. 3,79 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Prospan® Husten-Brausetabletten . Wirkstoff: Efeublätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen; akute Entzündungen der Atemwege mit der Begleiterscheinung Husten. Hinweis: Bei länger anhaltenden Beschwerden oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, sollte umgehend der Arzt aufgesucht werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Hedelix® Husten-Brausetabletten
6,28 € *
ggf. zzgl. Versand

WAS Sind Hedelix® Husten-Brausetabletten UND Wofür Werden SIE Angewendet? Hedelix® Husten-Brausetabletten sind ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten der Atemwege. Hedelix® Husten-Brausetabletten werden angewendet zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen; bei Erkältungskrankheiten der Atemwege. WIE Sind Hedelix® Husten-Brausetabletten Einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis: Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre nehmen 1-mal täglich 1 Brausetablette (entsprechend 300 mg Droge pro Tag) ein. Für Kinder unter 12 Jahren ist die Anwendung nicht vorgesehen. Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten. Art der Anwendung: Zum Einnehmen. Die Brausetablette nach einer Mahlzeit in einem zur Hälfte mit Wasser gefüllten Glas auflösen und trinken. Dauer der Anwendung: Nehmen Sie Hedelix® Husten-Brausetabletten ohne ärztlichen Rat nicht länger als eine Woche ein. Bitte beachten Sie die Angaben unter Abschnitt 2. 'Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Hedelix® Husten-Brausetabletten ist erforderlich“). Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Hedelix® Husten-Brausetabletten zu stark oder zu schwach ist.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Hedelix Husten-Brausetabletten, 20 St
Beliebt
4,86 € *
zzgl. 3,79 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): HEDELIX Husten-Brausetabletten . Wirkstoff: Hedera helix L. Anwendungsgebiete: Erkältungskrankheiten der Atemwege (Husten); Chronische Bronchitis, und andere chronisch-entzündliche Bronchialerkrankungen zur unterstützenden Behandlung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Prospan Husten Brausetabletten 20 St
7,39 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Prospan Husten Brausetabletten - rezeptfrei - Expektorantien von Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG - Brausetabletten - 20 St

Anbieter: DocMorris
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
BronchoVerde Hustenlöser 50 mg Brausetabletten,...
Beliebt
6,99 € *
zzgl. 3,79 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Bronchoverde Hustenlöser 50 mg Brausetabletten . Wirkstoff: Efeublätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Zur Schleimlösung bei Husten mit Auswurf für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren. Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Prospan® Husten-Brausetabletten
7,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sind Prospan® Husten-Brausetabletten und wofür werden sie angewendet? Prospan® Husten-Brausetabletten sind ein pflanzliches Arzneimittel bei katarrhalischen Erkrankungen der Atemwege. Prospan® Husten-Brausetabletten werden angewendet zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen; akute Entzündungen der Atemwege mit der Begleiterscheinung Husten. Hinweis: Bei länger anhaltenden Beschwerden oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, sollte umgehend der Arzt aufgesucht werden. Wie sind Prospan® Husten-Brausetabletten einzunehmen? Nehmen Sie Prospan® Husten-Brausetabletten immer genau nach der Anweisung dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Alter Einzeldosis Tagesgesamtdosis Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren Morgens: 1 Brausetablette entspr. 65 mg Efeublätter- Trockenextrakt Abends: ½ Brausetablette entspr. 32,5 mg Efeublätter- Trockenextrakt 1-mal 1 und 1-mal ½ Brausetablette entspr. 97,5 mg Efeublätter-Trockenextrakt Kinder von 6-12 Jahren ½ Brausetablette entspr. 32,5 mg Efeublätter- Trockenextrakt 2-mal ½ Brausetablette entspr. 65 mg Efeublätter- Trockenextrakt Art der Anwendung Brausetabletten, nach Auflösen, zum Einnehmen. Die Brausetabletten sind teilbar. Die Brausetabletten werden, in einem Glas Wasser (ca. 100-200 ml) aufgelöst, morgens und abends eingenommen. Zum Auflösen kann sowohl heißes als auch kaltes Wasser verwendet werden. Dauer der Anwendung Die Behandlungsdauer richtet sich jeweils nach der Art und Schwere des Krankheitsbildes; sie sollte jedoch auch bei leichteren Entzündungen der Atemwege mindestens 1 Woche betragen. Im Interesse eines nachhaltigen Behandlungserfolgs empfiehlt es sich zudem, auch nach Abklingen der Krankheitszeichen die Behandlung mit dem Präparat noch 2-3 Tage fortzuführen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Prospan® Husten-Brausetabletten zu stark oder zu schwach ist. Was enthalten Prospan® Husten-Brausetabletten? Der Wirkstoff ist: Efeublätter-Trockenextrakt 1 Brausetablette enthält 65 mg Trockenextrakt aus Efeublättern (5 - 7,5 : 1). Auszugsmittel: Ethanol 30 % (m/m). Die sonstigen Bestandteile sind: Wasserfreie Citronensäure (Ph.Eur.), Natriumhydrogencarbonat, Natriumcarbonat, Mannitol (Ph.Eur.), Simeticon, Saccharin-Natrium 2 H2O, Natriumcyclamat,Natriumcitrat 2 H2O, Sorbitol (Ph.Eur.), mittelkettige Triglyceride, Macrogolglycerolhydroxystearat (Ph.Eur.), Aromastoff. 1 Brausetablette enthält 382 mg Kohlenhydrate (entsprechend 0,03 Be). Pflichttext

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Prospan Husten Brausetabletten 20 Stück
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 04345575 Prospan Husten Brausetabletten 20 Stück Anwendungsgebiete Als schleimlösendes Mittel bei produktivem Husten. Hinweis: Bei länger anhaltenden Beschwerden oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, sollte umgehend der Arzt aufgesucht werden. Warnhinweise: Prospan® Husten-Brausetabletten enthalten Lactose und Natriumverbindungen. Dosierung Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: morgens 1 Brausetablette und abends 1/2 Brausetablette (entspr. 97,5 mg Efeublätter-Trockenextrakt pro Tag). Für Kinder von 6-12 Jahren lt.Packungsbeilage Zusammensetzung 1 Brausetbl. enth.: 65mg Trockenextrakt aus Efeublättern (5-7,5:1). Auszugsm.: Ethanol 30% (m/m). Hilfsst.: Citronensäure H2O-frei, Natriumhydrogencarbonat, Natriumcarbonat, Mannitol, Simeticon, Saccharin-Na 2H2O, Natriumcyclamat, Natriumcitrat 2H2O, Sorbitol, mittelkettige Triglyceride, Macrogolglycerolhydroxystearat, Aromastoff. 1 Brausetbl. enth. 382mg KH, entspr. 0,03 BE. Prospan® Husten-Brausetabletten enthalten Lactose und Natriumverbindungen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Arzt zu befragen. Quelle: Engelhard,PZNNR:4345575

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Prospan Husten-Brausetabletten
8,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Prospan Husten-Brausetabletten (Packungsgröße: 20 stk)Das Arzneimittel ist ein pflanzliches Arzneimittel bei katarrhalischen Erkrankungen der Atemwege.Das Arzneimittel wird angewendet zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen akute Entzündungen der Atemwege mit der Begleiterscheinung Husten.Hinweis:Bei länger anhaltenden Beschwerden oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, sollte umgehend der Arzt aufgesucht werden.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten65 mg Efeublätter Trockenextrakt, (5-7,5:1), Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m)Citronensäure, wasserfrei Hilfstoff (+)Mannitol Hilfstoff (+)Natrium carbonat Hilfstoff (+)Natrium citrat 2-Wasser Hilfstoff (+)Natrium cyclamat Hilfstoff (+)Natrium hydrogencarbonat Hilfstoff (+)PEG Rizinusöl, hydriert Hilfstoff (+)Saccharin Natrium 2-Wasser Hilfstoff (+)Simeticon Hilfstoff (+)Sorbitol Hilfstoff (+)Triglyceride, mittelkettig Hilfstoff (+)382 mg Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)0.03 BE Gesamt Kohlenhydrate Hilfstoff (+)6.58 mmol Gesamt Natrium Ion Hilfstoff (+)151.33 mg Gesamt Natrium Ion Hilfstoff (+)Aromastoffe, natürlich und naturidentisch Hilfstoff (+)29.7 mg Lactose Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber dem wirksamen Bestandteil oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels sind.DosierungBitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:Einzeldosis:Morgens: 1 Brausetablette entspr. 65 mg Efeublätter-TrockenextraktAbends: 1/2 Brausetablette entspr. 32,5 mg Efeublätter-TrockenextraktTagesgesamtdosis: 1-mal 1 und 1-mal 1/2 Brausetablette entspr. 97,5 mg Efeublätter-TrockenextraktKinder von 6 bis 12 Jahren:Einzeldosis: 1/2 Brausetablette entspr. 32,5 mg Efeublätter-TrockenextraktTagesgesamtdosis: 2-mal 1/2 Brausetablette entspr. 65 mg Efeublätter-Trockenextrakt Dauer der BehandlungDie Behandlungsdauer richtet sich jeweils nach der Art und Schwere des Krankheitsbildes sie sollte jedoch auch bei leichteren Entzündungen der Atemwege mindestens 1 Woche betragen.Im Interesse eines nachhaltigen Behandlungserfolgs empfiehlt es sich zudem, auch nach Abklingen der Krankheitszeichen die Behandlung mit dem Präparat noch 2-3 Tage fortzuführen. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten:Vom Arzneimittel sollen pro Tag nicht mehr eingenommen werden, als in der Dosierungsanleitung angegeben oder vom Arzt verordnet wurde.Die Einnahme von deutlich darüber hinausgehenden Mengen (mehr als die dreifache Tagesdosis) kann Übelkeit, Erbrechen und Durchfälle hervorrufen. In diesem Fall sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Wenn Sie die Einnahme vergessen haben:Nehmen Sie beim nächsten Mal nicht die doppelte Dosis ein, sondern setzen Sie die Einnahme wie vom Arzt verordnet oder in der Packungsbeilage beschrieben fort.EinnahmeBrausetabletten, nach Auflösen, zum Einnehmen.Die Brausetabletten werden, in einem Glas Wasser (ca. 100-200 ml) aufgelöst, morgens und abends eingenommen. PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Einnahme ist erforderlich bei Kindern: Brausetabletten sind nicht zur Einnahme bei Kindern unter 6 Jahren bestimmt. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftDas Arzneimittel sollte wegen nicht ausreichender Untersuchungen in Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Prospan Husten-Brausetabletten (Packungsgröße: 20 stk) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Hedelix Husten 20 Brausetabletten
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 03211134 Hedelix Husten 20 Brausetabletten Wirkstoff : Efeublätter-Trockenextrakt (4-8:1) Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m) Anwendungsgebiete: Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten. - Erkältungskrankheiten der Atemwege (Husten) - Chronische Bronchitis, und andere chronisch-entzündliche Bronchialer krankungen zur unterstützenden Behandlung Zusammensetzung bezogen auf 1 Tablette Efeublätter-Trockenextrakt (4-8:1) Auszugsmittel: Ethanol 30% (m/m),Cit ronensäure, wasserfreie,Natrium cyclamat,Natriumhydrogencarbonat,Natron,Natrium bicarbonat,Natriumcarbonat,Saccharin nat rium,Natrium-Ion,Simeticon,Maltodextrin,Sorbitol,Fructose,Kohlenhydrate,Cochenillerot A,Anthocyane,Schwarze Johannisbeer e-Aroma

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Hedelix Husten-Brausetabletten, 20 St
4,86 € *
zzgl. 3,79 € Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Prospan Husten Brausetabletten, 20 St
7,18 € *
zzgl. 3,79 € Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
PROSPAN Husten Brausetabletten 20 St
6,98 € *
zzgl. 3,98 € Versand

Prospan Husten Brausetabletten werden angewendet zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen.   Details: PZN: 04345575 Anbieter: Engelhard Arzneimittel Packungsgr.: 20St Produktname: Prospan Husten-Brausetabletten Darreichungsform: Brausetabletten Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Erkältungskrankheiten der Atemwege (Husten) - Chronische Bronchitis, und andere chronisch-entzündliche Bronchialerkrankungen zur unterstützenden Behandlung Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Trinken Sie das Arzneimittel nach Auflösen bzw. nach Zerfallenlassen in Wasser (z.B. ein Glas). Dauer der Anwendung? Die Anwendungsdauer richtet sich nach der Art der Beschwerden und/oder der Dauer der Erkrankung. Bei länger anhaltenden Beschwerden sollten sie Ihren Arzt aufsuchen. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu einer Schleimhautentzündung im Magen-Darm-Bereich kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Efeu und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst: - Aussehen: Kriechende oder kletternde Pflanze mit dunkelgrünen Blättern, die im Herbst und Winter erbsengroße, blauschwarze Früchte bildet. - Vorkommen: Europa und Zentralasien - Hauptsächliche Inhaltsstoffe: Saponine, vor allem alpha-Hederin - Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte aus Blättern, selten aus Sprossen Die im Efeu enthaltenen Saponine sind in der Lage, ähnlich wie Seife die Oberflächenspannung der Flüssigkeit, die die Lungenbläschen bedeckt, herabzusetzen. Festsitzende Sekrete werden dadurch gelöst und können abgehustet werden. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Gruppe in der Regel nicht angewendet werden. Es gibt Präparate, die von der Wirkstoffstärke und/oder Darreichungsform besser geeignet sind. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden. - Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden - Übelkeit - Erbrechen - Durchfälle Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Vorsicht bei Allergie gegen Karotte, Ginseng und Efeu! - Vorsicht bei Allergie gegen Johanniskraut und Weißdorn! - Vorsicht bei Allergie gegen Zimt, Birke, Pappelknospen, Propolis, Baldrian, Gelbwurz und Kolophonium! - Vorsicht bei Allergie gegen Zitronensäure (z.B. in Zitrusfrüchten, Johannisbeeren, Äpfel)! - Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Cyclamat (E-Nummer E 952) oder gegen Sulfonamide! - Vorsicht bei Allergie gegen das Süßungsmittel Saccharin (E-Nummer E 954) oder gegen Sulfonamide! - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (E-Nummer E 431)! - Vorsicht ist geboten bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Es können Magen-Darm-Beschwerden ausgelöst werden.   Pflichttext: Prospan® Hustenliquid, Flüssigkeit, Prospan® Husten-Lutschpastillen, Prospan® Hustensaft, Flüssigkeit, Prospan® Hustentropfen, Flüssigkeit. Wirkstoff: Efeublätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Zur Besserung der Beschwerden bei chronisch-entzündlichen Bronchialerkrankungen; akute Entzündungen der Atemwege mit der Begleiterscheinung Husten. Hinweis: Bei länger anhaltenden Beschwerden oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, sollte umgehend der Arzt aufgesucht werden. Warnhinweise: Prospan® Hustentropfen enthalten 47 Vol.-% Alkohol! Prospan® Husten-Brausetabletten. Wirkstoff: Efeublätter-Trockenextrakt. Anwendungsgebiete: Als schleimlösendes Mittel bei produktivem Husten. Hinweis: Bei länger anhaltenden Beschwerden oder bei Auftreten von Atemnot, Fieber wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, sollte umgehend der Arzt aufgesucht werden. Warnhinweise: Prospan® Husten-Brausetabletten enthalten Lactose und Natriumverbindungen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand der Information: August 2017. Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG, 61138 Niederdorfelden.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot